Die blockierte EU: Macht und Gewalt auf Malta

Titel: Dubrovnik ist nicht Malta

Titel: Dubrovnik ist nicht Malta

Sven Giegold berichtet über seit Jahren bekannte Missstände auf Malta, die mitten in Europa mafiösen Strukturen zwischen Regierungsmitgliedern, Beamten und windigen Unternehmern gleichkommen: Verkauf von Pässen, Steuerumgehung für multinationale Unternehmen, Briefkastenfirmen und Online-Glücksspiel. 

Der Mord an einer bekannten investigativen Journalistin wirft nun noch einmal ein Schlaglicht auf die Situation: eine blockierte EU, wo Parlament und Europäischer Rat schlicht wegschauen, wenn demokratische Werte untergraben werden. 

 

Bildquelle: © Florian Kiel

Auch in Tschechien schlägt die Stunde der Populisten

Frankreich: Der Ausnahmezustand als Regelfall